Ein heißer Tag in der Bayernhalle

In der Bad Kissinger  Bayernhalle fand am 23.5.19 ein Basketballfest statt. Alle vierten Klassen aus dem Landkreis Bad Kissingen waren eingeladen. Die Kinder wurden in 12 Gruppen aufgeteilt und schon konnten die Wettkämpfe beginnen. Die Teilnehmer mussten in den verschiedenen Disziplinen wie dribbeln, passen, Korbwürfe und Teamspiel ihr Können unter Beweis stellen. Es ging oft heiß her, trotzdem hatten alle viel Spaß. Bei der Siegerehrung bekam jede Klasse einen Ball und eine Urkunde. Die Teams auf den drei ersten Plätzen bekamen zusätzlich eine Medaille. An den strahlenden Kinderaugen konnte man sehen, dass es eine durch und durch gelungene Veranstaltung gewesen war.

(von Sam-Luis Braun, 4a)