Fröhlich – sportlich – erfolgreich

Bei bestem Wetter starteten die diesjährigen Bundesjugendspiele der Grundschule. Wie jedes Jahr durften die Schüler und Lehrkräfte die gepflegten Sportstätten der Bundespolizei in Oerlenbach nutzen. Die Sechstklässler mit ihrer Klassleiterin Frau Hoffmann hatten sich als tatkräftige Helfer eingefunden. Damit waren die äußeren Bedingungen für einen erfolgreichen Tag gegeben.

Mit Feuereifer und großer Disziplin bestritten die Grundschüler ihren Dreikampf im Laufen, Werfen und Springen. Den krönenden Abschluss bildeten die Ausdauerläufe am Ende der Veranstaltung. Wer keine Kraft mehr besaß, wurde zum anfeuernden Zuschauer. Alle anderen holten auch noch die letzten Reserven aus sich heraus und verbesserten oftmals ihre eigenen Bestmarken.

Ein Dankeschön geht an die Sportbeauftragte der Schule, Frau Edelhäuser, die für den reibungslosen Ablauf Sorge getragen hatte.

(Petra Schramm, Marianne Wunderwald)