Schulsieger stehen fest

Am 16. Oktober rauchten bei den Viertklässlern die Köpfe. Die erste Runde der unterfränkischen Mathemeisterschaft stand an. Da musste nicht nur gerechnet werden. Es brauchte viel logisches Denkvermögen, um die richtigen Lösungen zu finden.

 

 

 

Hätten Sie es gewusst?

Das beste Mädchen und der beste Junge der Schule vertreten uns nun am 14. November in Zeitlofs bei der Entscheidung auf Landkreisebene. Wir wünschen Mia (4b) und Fabian (4a) dafür viel Erfolg, viel Spaß und vor allem einen kühlen Kopf.

Außerdem danken die beiden Klassleiterinnen der Raiffeisenbank Maßbach, die für alle Viertklässler Preise zur Verfügung stellte.