Author Archives: Lehrer

Alles klar?

Besuch der vierten Klassen in der Kläranlage in Bad Kissingen.

Nach einiger Vorarbeit in der Schule startete der Unterrichtsgang zur Kläranlage in Bad Kissingen. Hier waren wir gern gesehene Gäste und bekam mehr als eine Stunde Zeit geschenkt, in der wir uns anschauten, was wir bisher nur aus dem Buch kannten. Sehr beeindruckt zeigten sich die Viertklässer von der Größe der Anlage, der Becken und der Faultürme. Sie marschierten mit großem Interesse hinter Herrn Staupe her, der ihnen ihre Fragen zum Thema „Abwasserreinigung“ genauestens beantwortete.

Helau! – Faschingsdisco 2019 in Oerlenbach

Wie jedes Jahr fieberten die Schüler der Grund- und Mittelschule auch diesmal ihrer alljährlichen Faschingsdisco entgegen – und sie wurden nicht enttäuscht.

Gemeinsam mit der SMV und vielen Helfern hatte die Jugendsozialarbeiterin Julia Klinke die Aula dekoriert und das Programm vorbereitet. Die Neuntklässer sorgten für die passende Musik. In ausgelassener Stimmung tanzten Schüler und Lehrer, schossen in der Fotobox witzige Erinnerungsbilder und stärkten sich beim Elternbeirat am Büffet. Bei den beiden Kostümprämierungen zeigten sich der Einfallsreichtum und die Faschingsfreude vieler Schüler. Zwischen Einhörnern und Glitzergirls,  Gangstern und Polizisten,  Sheriff oder Indianersquaws fiel die Auswahl schwer. Doch auch Lehrer und Eltern hätten durchaus einen Preis für das schönste Kostüm verdient. Vielleicht im nächsten Jahr, wenn alle wieder der Kultveranstaltung entgegenfiebern.

Winterwanderung

Mitte Januar war im Rahmen der Kooperation Grundschule/Kindergarten eine Winterwanderung der Klasse 2a mit dem Kindergarten Eltingshausen geplant. Zwar hatten wir beim letzten Mal als Zugabe noch Schnee auf dem Tagesplan, der uns diesmal leider nicht vergönnt war, doch dies tat der Freude im Wald keinen Abbruch.

Nach einem gemeinsamen Picknick bei dem alle erstmal frühstücken und sich stärken konnten, ging es weiter in den Wald. 

Dort gab es einen Morgenkreis, bei dem  Lieder und Gebete vorgetragen wurden und danach gingen die Kinder frisch ans Werk. Es wurde gebaut und gewerkelt. Ruck, zuck entstand unter anderem ein „Waldhaus“. Dazu schleppten die fleißigen Helfer lange Äste heran und bauten unter Anleitung von Waltraud Schott eine Unterkunft. Diese wurde anschließend noch wohnlich hergerichtet und mit Moos verziert, damit es : O-Ton der Kinder auch „schick aussieht“.

Vielen Dank an dieser Stelle an den Kindergarten Eltingshausen. Die gemeinsame Aktion hat allen Kindern wieder viel Spaß bereitet und wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

Klasse 2a / Marianne Wunderwald

Anlage:  Bilder

Die abgebildeten Personen sind mit der Veröffentlichung einverstanden

Bildquelle: Marianne Wunderwald (Lehrkraft)

« Older Entries